Chancenlos im Rütihof

Gegen Volero blieb das Herren 1, wie im Hinspiel, chancenlos. Schon beim Halle finden, bekundeten wir Mühe. Im Spiel machten wir dann viel zu viele Eigenfehler und brachten den Gegner kaum in Schwierigkeiten. Nach drei schnellen Sätze war das Spiel und die Saison schon vorbei.

Nun heisst es nach vorne schauen. Wir freuen uns auf eine weitere Saison in der 2. Liga!

Volleyballclub in Thalwil, Gattikon, Oberrieden, Horgen und Rüschlikon